Handicamp 2015 | Rotary Club Parchim

Duckstein Festival Hamburg

Dieses Camp ist für körperlich behinderte und nicht behinderte Jugendliche im Alter von 16 bis 25 Jahren gedacht. Die behinderten Teilnehmer werden von einer nicht behinderten Person unterstützt, dessen Aufgabe es ist, während der Reise und des Aufenthalts dem jeweiligen Jugendlichen zu assistieren. Diese beiden Personen werden gemeinsam als Teilnehmer-team angesehen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 200,00 €, zu zahlen in bar bei Ankunft. Die Teilnahme der Begleitung ist kostenfrei. Die Gebühr beinhaltet alle Camp-Aktivitäten, Unterkunft sowie sämt-liche Mahlzeiten. Etwaiges Taschengeld muss von den Teilnehmer bzw. dessen Begleitung selbständig getragen werden.

Für das Camp gibt es 3 große Ziele:

  • Integration von körperlich behinderten und nicht behinderten Teilnehmern durch segeln und andere Aktivitäten.
  • Aufbau von Freundschaften zwischen den Camp-Teilnehmern
  • Den Camp-Teilnehmern unser schönes Bundesland Mecklenburg-Vorpommern näher bringen.


Darüber hinaus haben wir die Vision, dass die Teilnehmer die Möglichkeit erfahren, ihre Grenzen auszudehnen, was bedeutet, dass sie scheinbar unmögliche physische Hindernisse überwinden. Weitere Informationen gibt es hier: Handicamp 2015 sowie unter Plauer Hai Live.

Anreise
An- und Abreise zu den Flughäfen Berlin (BER, TXL), Hamburg (HAM) oder Rostock (RLG) oder Anreise mit dem Zug nach Schwerin, Parchim oder Ludwigslust ist von den Teilnehmer selbständig zu organisieren und zu bezahlen. Ein Shuttle-Service wird von den Mitgliedern des Rotary Club Parchim organisiert.