Like uns auf Facebook Mail uns..

Hotel Ausspann

Die Anreise mit dem PKW ist problemlos und barrierefrei möglich, das Fahrzeug kann auf dem hoteleigenen Parkplatz abgestellt werden. Von hier ist die Rezeption über einen gepflasterten und gut befahrbaren Weg erreichbar.
Eine Anreise mit der Bahn und öffentlichen Verkehrsmitteln ist mit der AKN-Bahn und der Buslinie 5 über die barrierefreie Haltestelle Burgwedel möglich. Von dort ist dann ein fünf- bis zehnminütiger Roll- / Fußweg zurückzulegen.
An der Haltestelle Burgwedel muss der Gleiskörper an einem beschrankten Bahnübergang überquert bzw. überrollt werden.
VORSICHT: Zwischen den einzelnen Gleisen und der Fahrbahnoberfläche befindet sich jeweils eine Fuge mit einer Breite von sieben Zentimetern. Die anschließende Wegstecke kann auf einem Gehweg mit fester Oberfläche zurückgelegt werden. Die Oberfläche zum Hoteleingang besteht aus Kleinpflaster mit vielen Fugen und rauer Oberfläche.
Die Rezeption und die Zimmer im Erdgeschoss sind über ausreichend breite, beleuchtete und gut befahrbare Gänge erreichbar.
Die Badezimmer sind nur bedingt barrierefrei. Die Zugangstür hat nur eine lichte Breite von 65 cm. Halte- oder Stützgriffe sind nicht vorhanden. Die Duschwanne steht auf einem Sockel (Höhe zirka 25 cm) und ist mit einer handelsüblichen festen Duschabtrennung mit Eckeinstieg versehen.
Das Restaurant, der Wintergarten und die Außenterrasse sind für Rollstuhlfahrer gut benutzbar. Der Platz zwischen den einzelnen Tischen und Einrichtungsgegenständen ist ausreichend. Die Oberflächen sind fest und gut befahrbar. Das Buffet ist ebenfalls gut erreich- und benutzbar.
Die Toilette im öffentlichen Bereich ist für Rollstuhlfahrer nicht benutzbar.

  • Eingangsbereich

    Eingangsbereich

  • Aussenbereich / Nebeneingang

    Aussenbereich / Nebeneingang