Like uns auf Facebook Mail uns..

InterCityHotel Hamburg Dammtor-Messe

Die Anreise mit dem PKW ist problemlos und barrierefrei möglich. Für die Anreise mit der Bahn und den öffentlichen Verkehrsmitteln können die barrierefreien Bahnhöfe Dammtor und Messehallen benutzt werden. Von beiden Bahnhöfen schließt sich dann ein zirka 20 minütiger Fuß- bzw. Rollweg auf festem Untergrund an.
Der Zugang zum Hotelinneren ist ebenfalls barrierefrei. Alle Gänge im Hotel sind breit, hell und gut befahrbar. Der Rezeptionstresen verfügt über einen abgesenkten Bereich. Über die barrierefreien Fahrstühle mit Sprachausgabe gelangt man zu den insgesamt drei barrierefreien Hotelzimmern. Jeweils ein Zimmer befindet sich im zweiten, dritten und vierten Obergeschoss.
Alle drei Zimmer verfügen über eine verschließbare Verbindungstür zum Nachbarzimmer. Der Zimmerboden ist gut befahrbar. Sämtliche technische Einrichtungen wie Freischaltung der Stromversorgung im Zimmer, der Lichtschalter und die Bedienungseinheit der Klimaanlage sind in einer auch für Rollstuhlfahrer angenehmen Höhe eingebaut. Die Regulierung der Klimaanlage im Zimmer kann auch über die Hotelrezeption erfolgen.
Der Zugang zum großen Badezimmer erfolgt über eine sehr breite Schiebetür. Am WC-Becken sind rechts und links stabile Halte- bzw. Stützgriffe angebracht. Die ebenerdige Dusche ist mit einem Duschsitz ausgestattet. Das Waschbecken ist unterfahrbar und der darüber angebrachte Spiegel kann mit einem gut erreichbaren Hebel in der Neigung verstellt werden.
Das Restaurant, die Bar, die Tagungsräume und die Außenterrasse sind ebenfalls barrierefrei. Zwischen den Einrichtungsgegenständen im Restaurant und der Bar befindet sich ausreichend Platz zum Befahren mit einem Rollstuhl. Das Hotel verfügt über einen extra abgetrennten Raucherbereich im Erdgeschoss, auch hier ist der Zugang barrierefrei.

  • Aufenthaltsbereich

    Aufenthaltsbereich

  • Dusche

    Dusche

  • Toilette

    Toilette