Like uns auf Facebook Mail uns..

Hamburger Parks, die grünen Lungen der Stadt


Panorama Park

Entspannung für Auge, Ohr, Seele


In Hamburg muss man keine großen Strecken zurücklegen, um sich zu entspannen. In der Stadt finden sich jede Menge überregional bekannte Parks. Doch neben den großen und namhaften Grünanlagen gibt es auch noch eine Reihe von kleineren Flächen, teilweise wunderschön und immer liebevoll mit Kosenamen belegt von Anwohnern und Nutzern (da gibt es z.B. den "Sterni" und den "Inno" und viele andere).

Auf diesen Seiten finden Sie sie alle: Die großen mit den bekannten, teilweise berühmten Namen, aber eben auch die kleineren, nicht ganz so namhaften Anlagen und Grünflächen. In fast jedem Stadtteil finden sie sich. Nicht selten scheint es, als wären sie gezielt und in voller Absicht dezent platziert und zurückhaltend gestaltet worden. Aber immer verbreiten sie gerade auch deshalb Freude, haben ihren eigenen Stil und Charakter und immer einen ganz persönlichen Freundeskreis.

Machen Sie sich doch selbst mal auf. Auch fernab der üblichen Touristenrouten entdecken Sie botanische Kleinode wie z.B. ehemalige Friedhöfe von historischem Wert mit beeindruckend gestalteten Grabmälern, die nun als Parkanlagen dienen. Abgesehen von den wunderbaren grünen Flächen bieten gerade auch diese "Alltags-Parks gleich um die Ecke" teilweise herrliche Skulpturen namhafter Bildhauer. Dazu Gutshäuser, ehemalige Öl- und Wassermühlen, einhergehend mit seltenen Baum- und Pflanzenarten. Jede dieser Stätten der Entspannung hat ihren ganz besonderen Charme.

Unser ausgewähltes Park-Team stellt Ihnen diese große Anzahl von Grünflächen, für die Hamburg bekannt ist, in Wort und Bild vor. Die Barrierefreiheit behalten unsere Mitarbeiter, Partner und Kollegen selbstverständlich dabei immer im Blick, ohne es zu versäumen, auch auf die Ästhetik jeder einzelnen dieser Einrichtungen einzugehen und sie Ihnen vorzustellen.

Barrierefreiheit bedeutet für uns übrigens nicht nur, die Zugänge und Wege der Parks mit den Augen eines Mobilitäts-Eingeschränkten zu betrachten: auch die Bedürfnisse von Spaziergängern, Wanderern, Sporttreibenden und Eltern mit Kindern haben wir im Blick und selbst Haustiere vergessen wir nicht.

Anders ausgedrückt: Von niedrigschwelligen Unbequemlichkeiten bis hin zu echten Barrieren nehmen wir alle Informationen auf und reichen diese an Sie weiter.

Viel Vergnügen auf unseren Parkseiten und angenehme Erholung und Freude vor Ort!