Menü (Für Desktopmenü bitte Fenster verbreitern)Menü

02.08. – 18.08.18: Busersatzverkehr U1 Wandsbek Markt <> Wandsbek-Gartenstadt

30. Juli 2018 | Kategorie: ÖPNV: Geplante Maßnahmen, Umleitungen,...

Von Donnerstag, 2. August, Betriebsbeginn, bis Samstag, 18. August, 6.00 Uhr, wird die U1 zwischen den Haltestellen Wandsbek Markt und Wandsbek-Gartenstadt gesperrt. Grund hierfür ist der barrierefreie Ausbau.
Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet, die Fahrtzeit kann sich um bis zu 20 Minuten verlängern. Die Züge der U1 aus Richtung Volksdorf fahren ab Wandsbek-Gartenstadt als U3 bis Barmbek. Züge der U3 aus Barmbek fahren ab Wandsbek-Gartenstadt weiter als U1 in Richtung Volksdorf. Alternativer Fahrtweg: Mit der U3 ab Wandsbek-Gartenstadt über Barmbek und Lübecker Straße in Richtung Hauptbahnhof und zurück. Alternativ mit der S1 von Wandsbeker Chaussee bis Barmbek und von dort weiter mit der U3 bis Wandsbek-Gartenstadt.
Daran anschließend, vom 18.08., circa 6 Uhr bis zum 19.08., Betriebsschluss, fahren die Züge der U1 ohne Halt durch die Haltestellen Straßburger Straße und Alter Teichweg. Nutzen Sie bitte den Busersatzverkehr mit Bussen zwischen Wandsbek-Markt und Wandsbek-Gartenstadt oder alternativ die Metrobuslinie 23.

Von Donnerstag, 2. August bis Samstag, 18. August wird die U1 zwischen den Haltestellen Wandsbek Markt und Wandsbek-Gartenstadt gesperrt. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet. Die Züge der U1 aus Richtung Volksdorf fahren ab Wandsbek-Gartenstadt als U3 bis Barmbek. Züge der U3 aus Barmbek fahren ab Wandsbek-Gartenstadt weiter als U1 in Richtung Volksdorf. Daran anschließend, vom 18.08. bis zum 19.08., fahren die Züge durch die Haltestellen Straßburger Straße und Alter Teichweg ohne Halt durch.

Screenshot der PDF-Datei (2 MB)