Menü (Für Desktopmenü bitte Fenster verbreitern)Menü

Beiträge zum Stichwort ‘Eimsbüttel’

Lindenpark

16. April 2018 | Kategorie:

Kinderparadies mit viel Natur, für Spaß und Spiel Eine wahre Oase für Groß und Klein ist der Lindenpark, der an der Grenze zwischen Schanzenviertel und Eimsbüttel beginnt. Sitzgelegenheiten befinden sich vor allem an den beiden Enden des Parks, bei der Altonaer Straße und Bellealliancestraße. Die Wege des Lindenparks sind größtenteils gepflastert, oder mit befestigtem Sand versehen. Beide Varianten sind eben, […]

Weiter lesen...


Sternschanzenpark

11. April 2018 | Kategorie:

Der Sternschanzenpark, allgemein bekannter unter der Bezeichnung Schanzenpark, ist eine große Grünfläche mitten im Schanzenviertel. Der Park kann als 98% barrierefrei bezeichnet werden. Der (Stern-)Schanzenpark hat seinen Namen von dem sternförmigen Verteidigungsbau, der sich anno Dazumal vor den Stadtmauern befand. Seit circa 1900 ist diese ehemalige Stadtbefestigung eine Parkanlage. Barrierefreie Anfahrt Die Lage des Parks ist insofern interessant, als das […]

Weiter lesen...


Unnapark

3. April 2018 | Kategorie:

Allgemein Der Unnapark, benannt nach dem Dermatologen Paul Gerson Unna (1850-1929), ist erst nach dem zweiten Weltkrieg entstanden. Der kleine Park (1,3 Hektar) liegt im geschäftigen innerstädtischen Bereich, nahe der U-Bahnstation Osterstraße. Dominiert wird die Anlage durch die baumumsäumte Liegewiese und den 2007 entstandenen Kinderspielplatz mit allerlei futuristisch anmutenden Spielgeräten. Ein kleines Geheimnis verbirgt der Hügel im Süden, denn darunter […]

Weiter lesen...


Park „Am Weiher“

3. April 2018 | Kategorie:

Allgemein Der Eimsbütteler Park „Am Weiher“ ist eine von Hamburgs typischen Grün-Oasen, die den modernen Menschen inmitten der urbanen Hektik einen Ort zur Erholung bieten. Dominiert wird der Park von einem ruhenden Gewässer, dem namensgebenden Weiher, der von bewaldeten Gehwegen umsäumt wird. Zahlreiche Ruhebänke und die entspannte Atmosphäre laden zum Verweilen und Spazieren ein. Westlich des Parks befindet sich ein […]

Weiter lesen...


Eidelstedt bis Harvestehude

14. Februar 2018 | Kategorie:

Hamburg gliedert sich in sieben Bezirke auf: Bezirk Altona, Bezirk Bergedorf, Bezirk Eimsbüttel, Bezirk Nord, Bezirk Mitte, Bezirk Wandsbek sowie Bezirk Harburg. Diese sieben Bezirke wiederum sind unterteilt in 104 Stadtteile. Im Folgenden widmen wir uns den Stadtteilen von Eidelstedt bis Harvestehude: Eidelstedt (Bezirk Eimsbüttel) Eilbek (Bezirk Wandsbek) Eimsbüttel (Bezirk Eimsbüttel) Eppendorf (Bezirk Nord) Farmsen – Berne (Bezirk Wandsbek) Fuhlsbüttel […]

Weiter lesen...


Eimsbüttel

31. Januar 2018 | Kategorie:

Gut erzogen und aufgeschlossen Eimsbüttel – der grüne, wohnliche, gastliche, sportbegeisterte, tanzfrohe – Stadtteil… das und viel mehr ist Eimsbüttel heute, knapp 740 Jahre nach seiner ersten urkundlichen Erwähnung. Es fällt schwer, Eimsbüttel einen passenden Stempel aufzudrücken. Der Stadtteil gilt weder als ein reines Ausgehviertel noch als grüne Lunge, obwohl beides charakteristische Aspekte sind. Manchmal ist Eimsbüttel mondän, manchmal ist […]

Weiter lesen...