Menü (Für Desktopmenü bitte Fenster verbreitern)Menü

Beiträge zum Stichwort ‘Rundgang’

Rundgang Loki-Schmidt-Garten

25. September 2018 | Kategorie:

Es ist nicht das, was man erwartet, aber zumindest irgendwie beruhigend: das Erste, was man beim Eintritt in den Loki-Schmidt-Garten in Osdorf sieht, sind nicht etwa Blumen, sondern die öffentlichen sowie eine behindertengerechte Toilette. Der Euroschlüssel ist in der Pförtnerloge erhältlich. Der Innenvorplatz ist mit Blindenfliesen (Bodenindikator), einer Informationstafel sowie einer guten Ausschilderung versehen. Der Rundweg Richtung Grüner Schule ist […]

Weiter lesen...


Faszination Eichtalpark

24. September 2018 | Kategorie:

„In Wandsbek an der Wandse, ostwärts ein Park sich zieht zur Erholung, zur Romanze und ein scharfer Sinn viel sieht. Ein Flecken Grün für Wohl und Ruh, zum wandeln bei den Teichen. Seh´n dabei den Vöglein zu, an der Wandse unter Eichen“ Der Eichtalpark gehört zu den beliebtesten Spazierwegen im Nordosten der Hansestadt. Heute beobachten wir, wie jemand Freundschaft mit […]

Weiter lesen...


Rund um den Wandsbeker Marktplatz

18. September 2018 | Kategorie:

Auf dieser Tour entdecken wir Wandsbeks Geschichte. Ausgangspunkt ist das Fahrstuhl-Portal der U1 Wandsbek Markt. Vom Busausstieg kommend, liegt das überqueren der Fahrbahn vor uns. Auf dem Platz sind drei Skulpturen(1) zu passieren. „Der Ehrensprung“, eine Bronzeplastik von Bernd Stöcker, ist dem Dichter Matthias Claudius (1740-1815) gewidmet. Das gegenüberliegende Werk „Zeitungslesende am Strand“ ist auch von diesem Bildhauer. Weiter bummeln […]

Weiter lesen...


St. Georg – Natur und Esskultur in zwei Stunden

12. September 2018 | Kategorie:

Unser Alsterabenteuer beginnt beim Bieberhaus am Hauptbahnhof. Hier ist das Ohnsorg-Theater seit 2011 zu Hause. Der Heidi-Kabel-Platz(1) erinnert an eine Volksschauspielerin, die nicht nur auf der Niederdeutschen Bühne für gute Unterhaltung sorgte. Gegenüber, im Schauspielhaus(2), wird Hochdeutsch gesprochen. Große Namen wie Gustaf Gründgens, Peter Zadek und Ulrich Tukur haben Deutschlands größter Sprechbühne alle Ehre gemacht. Unser Weg führt die Kirchenallee […]

Weiter lesen...


Planten un Blomen entschleunigt

5. September 2018 | Kategorie:

Ruhe in der Großstadthektik Mitten im Herzen Hamburgs zwischen Millerntor und Dammtor liegt der meiner Meinung nach schönste Park der Hansestadt. Wer in der Hektik der Großstadt einen Ort der Ruhe sucht, ist hier genau richtig. Nach Beseitigung der alten Befestigungsanlagen wurde ab 1820 entlang des alten Stadtgrabens ein englischer Landschaftsgarten angelegt. Auch der ehemalige Zoo, unter der Leitung des […]

Weiter lesen...


Alt und schief – Harburg und seine Fachwerkhäuser

29. August 2018 | Kategorie:

Begleiten Sie uns auf unserem Rundgang durch die Harburger Altstadt und besichtigen Sie die historischen Fachwerkhäuser. Wir starten unsere Tour auf dem Wochenmarkt am Sand(1). Direkt am Bahnhof Harburg Rathaus (S3 / S31) liegt der Wochenmarkt. An jedem Werktag ist der Markt geöffnet und bietet Gelegenheit zur Stärkung vor dem Rundgang. Wir überqueren den Markt und wenden uns nach rechts […]

Weiter lesen...


Rundgang um den Kupferteich in Farmsen

28. August 2018 | Kategorie:

An der Haltestelle Eckerkoppel (aus Richtung Farmsen) angekommen, eine kleine Strecke in Fahrtrichtung vorgehen, dann den Berner Heerweg an der Ampel überqueren und links in den Pulverhofsweg einbiegen. Den Pulverhofsweg entlang gehen und an der Umlaufsperre rechts einbiegen. Jetzt befinden Sie sich auf der letzten Strecke des Wanderweges „An der Berner Au“. Der Wanderweg verläuft auf befestigten Sandwegen und ist […]

Weiter lesen...


Rundgang vom Rödingsmarkt bis St. Pauli

27. August 2018 | Kategorie:

Wir beginnen die Tour am U-Bahnhof Rödingsmarkt und wenden uns nach links zur Heiligengeistbrücke, dann nach rechts in den Herrengraben und wieder nach links in den Alten Steinweg. Wir sind jetzt in der Neustadt, die im 17. Jahrhundert westlich der Alster entstand. Bis in die 30er Jahre wohnten hier die ärmeren Bevölkerungsschichten dichtgedrängt in Gängevierteln. Als Gängeviertel wurden in Hamburg […]

Weiter lesen...


Hirschpark – die Perle an der Elbchaussee

23. August 2018 | Kategorie:

Der Hirschpark liegt im Hamburger Stadtteil Nienstedten. Mit seinem Wildgehege, den Jahrhundertealten Bäumen, dem Ausblick auf die Elbe und einem Spielplatz ist der Hirschpark vor allem an den Wochenenden ein beliebtes Ausflugsziel. Die Anreise erfolgt zweckmäßigerweise über den Bahnhof Blankenese mit der S-Bahn. Dabei ist besonders darauf zu achten, die Linie S1 zu benutzen, da die nur zeitweise verkehrende Linie […]

Weiter lesen...


Rundgang durch den Stadtpark

16. August 2018 | Kategorie:

Hamburgs bekannteste Grünanlage 1914 wurde der Hamburger Stadtpark in Winterhude feierlich eröffnet. Erdacht und realisiert wurde er von Architekt und Stadtplaner Fritz Schuhmacher sowie Gartenbaudirektor Otto Linne. Sie schufen eine viel beachtete Anlage mit Wald, einem See, Freibad, Festwiese, Freilichtbühne, Gärten, Skulpturen, großen Spiel- und Sportplätzen sowie Cafés und Restaurants. Wir beginnen die Tour am U-Bahnhof Borgweg, dort wenden wir […]

Weiter lesen...