Menü (Für Desktopmenü bitte Fenster verbreitern)Menü

Beiträge zum Stichwort ‘Stiftungen’

Loki-Schmidt-Garten

31. Mai 2018 | Kategorie:

„Das Lied von der Erde“ Gustav Mahlers „Lied von der Erde“ war ein leidenschaftliches Bekenntnis zur Natur. Ähnliches wie der Komponist sah Loki Schmidt in Blumen, Sträuchern und Bäumen: pure Poesie. Die berühmte Botanikerin und Gattin des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Schmidt „ging auch schon mal im Park des Kanzlerbungalows vor Blumen auf die Knie, um sie dem Besuch zu zeigen“ […]

Weiter lesen...


Eppendorf

1. Februar 2018 | Kategorie:

Angeben und ausgeben… …hier liegt beides nahe beieinander. Kaum ein Hamburger Stadtteil wird so kontrovers diskutiert wie dieser gleichzeitig „geliebte und gehasste“. Von jeher war Eppendorf eine „bessere Wohngegend“ und glücklicherweise wurden viele der wunder­schönen Jugendstilhäuser im zweiten Weltkrieg nicht zerstört. So hat dieser Stadtteil den bezaubernden Charme, der Hamburg das gewisse „britische Flair“ verleiht. Hier wohnen nicht nur Wichtige […]

Weiter lesen...


Borgfelde

24. Januar 2018 | Kategorie:

„Oben und Unten“ oder „Von der Viehweide zum Stadtteil“ Borgfelde gehört zum Bezirk Hamburg Mitte und grenzt an St. Georg, Hohenfelde, Hamm und, getrennt durch den Mittelkanal, Hammerbrook. Aufgrund der Nähe zur Hamburger Innenstadt wird Borgfelde auch gern als Stadtteil mit Potenzial vermarktet, dies sorgt für entsprechende Immobilienpreise. Das vorwiegend als Viehweide benutzte „Bürgerfeld“ – so eine mögliche Herkunftserklärung des […]

Weiter lesen...