Menü (Für Desktopmenü bitte Fenster verbreitern)Menü

Beiträge zum Stichwort ‘Wasserrückhaltebecken’

Hohenhorstpark

5. Juni 2018 | Kategorie:

Allgemein Der Sport- und Freizeitpark Hohenhorst liegt im äußersten Westen des Stadtteils Rahlstedt, an der Grenze zu Tonndorf. Auf der Nord- Süd- Achse zwischen Ellerneck und Grunewaldstraße gelegen, wird der Park durch die Köpenicker und Schöneberger Straße in drei Abschnitte unterteilt. Der nördliche Abschnitt (Ellerneck/ Köpenicker Straße) bietet neben einen Spiel- und Fußballplatz auch einen kleinen Rodelhügel und natürlich, wie […]

Weiter lesen...


Hohenbuchenpark

31. Mai 2018 | Kategorie:

Allgemein In der Nahtstelle zwischen Poppenbüttel und Lemsahl- Mellingstedt zum einen sowie dem Hennebergpark zum anderen liegt der rund 11 Hektar große Hohenbuchenpark im idyllischen Alstertal. Wie der Name schon erahnen lässt sind prächtige Buchen Teil des Mischwaldinventars. So lädt der Park entlang des Alsterwanderweges zum spazieren gehen ein, hat aber darüber hinaus auch eine groß angelegte Wiese zum Entspannen […]

Weiter lesen...


Von-Eicken-Park

16. Mai 2018 | Kategorie:

Allgemein Wie so mancher Park, so ist auch der Von- Eicken- Park zurückzuführen auf den Grundbesitz hanseatischer Kaufleute. Carl Heinrich von Eicken erwarb das Gelände zu Ausgang des 19. Jahrhunderts und errichtete dann Jahre später sein Herrenhaus, das heute noch existiert. Der Park liegt ein wenig versteckt zwischen Feldhoopstücken und Hartsprung, wo sich auch die Französische Schule Hamburg befindet. Die […]

Weiter lesen...


Barenbleek Park

17. April 2018 | Kategorie:

Der Charme im Hochwasserschutz Sattgrüne Rasen auf sanften Hügeln, geschwungene Wege, von kleinen Bächen begleitet. Tulpen kuscheln sich an weißblühende Rispenbüsche: das Bild einer südenglischen Parklandschaft. Das Pünktchen Natur „Am Luisenhof“ nahe der U1-Haltestelle Farmsen ist aber gar kein Park, sondern ein Grüngürtel am Hochwasserrückhaltebecken Barenbleek. Dieses wird den Fluss Osterbek zähmen, falls er über die Ufer tritt, und kann […]

Weiter lesen...