04.04. – 19.04.18: Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen U1-Ochsenzoll und U1-Langenhorn Markt

3. April 2018 | Kategorie: ÖPNV: Geplante Maßnahmen, Umleitungen,...

Vom 04.04., Betriebsbeginn, bis 19.04., Betriebsschluss, fahren auf der U1 zwischen Ochsenzoll und Langenhorn Markt Busse statt Bahnen. Zeitweise fahren zwischen Ochsenzoll und Langenhorn Markt zusätzlich auch Express-Busse ohne Halt in Kiwittsmoor und Langenhorn Nord. Grund: Barrierefreier Ausbau U1 Langenhorn Nord.
Grund für die Sperrung sind Arbeiten zum barrierefreien Ausbau der Haltestelle U-Langenhorn Nord.
Die Hochbahhn richtet einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.

Zusätzlich fahren Express-Busse als Direktverbindung zwischen U-Ochsenzoll und U-Langenhorn Markt (montags bis freitags ca. 06:00 bis 21:30 Uhr; samstags ca. 10:30–20:30 Uhr; sonntags kein Betrieb).

Die Fahrzeit kann sich – je nach Verkehrslage um – bis zu 20 Minuten verlängern.
Wenn Sie Anschlüsse erreichen müssen, nutzen Sie bitte eine frühere Verbindung.

Bitte beachten Sie auch die geänderten Abfahrtzeiten der U-Bahn Richtung Innenstadt in U Langenhorn Markt.

Skizzierte SEV - Übersicht Streckensperrung U1 Ochsenzoll <> Langenhorn Markt. Alle Infos dazu im Fließtext

Vom 04.04. bis 19.04.18: Schienenersatzverkehr mit Bussen auf der U1 zwischen Ochsenzoll und Langenhorn Markt. Grafik: Hochbahn