Menü (Für Desktopmenü bitte Fenster verbreitern)Menü

Beiträge zum Stichwort ‘Eppendorf’

Fotoausstellung eines stark sehbehinderten Autisten

17. September 2018 | Kategorie: Veranstaltungen

Noch bis Ende dieses Jahres findet in der Eppendorfer „Stiftung Anscharhöhe“ eine Foto-Ausstellung des stark sehbehinderten Autisten Björn Gögge statt. Zunächst erscheint die Kombination zwischen „stark sehbehindert“ und „Fotograf“ hinderlich, aber die Ergebnisse wissen in jeder Hinsicht zu überzeugen.

Weiter lesen...


Stadtteilarchiv Eppendorf

30. August 2018 | Kategorie:

Über 114 Jahre Geschichte unter einem Dach: Besuch im Stadtteilarchiv Eppendorf Manch Eppendorferin und Eppendorfer hat ihn bestimmt schon entdeckt: den unscheinbaren Anbau hinter dem Kulturhaus im Julius-Reincke-Stieg. Seine Geschichte geht bis mindestens 1903 zurück. Als noch „gefallene Mädchen“ im heutigen Kulturhaus wohnten, war dort eine Wäscherei untergebracht. „Im Anbau gab es damals die Annahme- und Abgabestelle“, berichtet Maria Koser […]

Weiter lesen...


MARTINIerLEBEN

30. August 2018 | Kategorie:

Im Eppendorfer Quartier zwischen Martini- und der Frickestraße leben mehr als 600, meist ältere Menschen in Stiftswohnungen, viele mit Handicap. Junge Familien sind in den letzten Jahren hinzugekommen. Ein Anliegen des Vereins MARTINIerLEBEN (ME) ist, diese Menschen durch generationsübergreifende Angebote zu motivieren, aus ihren eigenen vier Wänden herauszukommen und aktiv am gemeinschaftlichen Leben teilzunehmen. Zum Programm gehört das Repair Café, […]

Weiter lesen...


Kulturhaus Eppendorf

30. August 2018 | Kategorie:

Seit über 25 Jahren ein Haus für Alle Ein ganzer normaler Vormittag im roten Klinkerbau, einer ehemaligen Polizeiwache: aus einem Raum dringen sanfte Gitarrenklänge – Nicolas zeigt seiner Schülerin die richtigen Griffe. Nebenan konferieren Anwohner mit Stadtplanern über die Neugestaltung des Eppendorfer Marktplatzes. Morgen werden an gleicher Stelle Frauen der „Eppendorfer Masche“ Nadel und Faden in Schwingungen versetzen. Unterdessen bereiten […]

Weiter lesen...


Eppendorfer Park

11. April 2018 | Kategorie:

Allgemein Ohne das Universitätskrankenhaus Eppendorf würde es den Eppendorfer Park nicht geben: für die Patienten des aufstrebenden UKE war die Grünanlage schon im 19. Jahrhundert der Erholungsort vor der Klinik. Nach Angaben der BSU handelt es sich bei dem 1890 errichteten Park um den ältesten in ganz Hamburg. Heute dient die leicht hügelige Anlage nicht nur Kranken, sondern ist vielfältiges […]

Weiter lesen...


Hayns Park

5. April 2018 | Kategorie:

Allgemein Die Geschichte des Hayns Parks geht auf den Landbesitz des ehemaligen Bürgermeisters und Senators Max Theodor Hayn zurück. In den dreißiger Jahren des 20. Jahrhundert wurde das Gelände dann am idyllischen Alsterlauf zum öffentlichen Park gewandelt. Das Gewässer bekommt hier in den Gefilden des Parks etwas mehr Auslauf als in den engen Kanälen, was zusammen mit den Brücken die […]

Weiter lesen...


Seelemannpark

4. April 2018 | Kategorie:

Allgemein Der kleine Seelemannpark, zwischen der Sankt Johannis Kirche und dem Kloster in Eppendorf gelegen, ist ein Grundstücksvermächtnis der Familie Seelemann. Der Park kann leicht übersehen werden, denn der Zugang bei der Heilwigstraße führt durch eine schmale Lücke in der Hecke, die das Areal zum Gehweg hin abgrenzt. Die Anlage besteht aus einer mit Bäumen verzierten Rasen- und Liegefläche, recht […]

Weiter lesen...


Kellinghusenpark

4. April 2018 | Kategorie:

Kleiner Park mit großen Extras Den Kellinghusenpark muss man zu den kleineren Parks in Hamburgs zählen. Das hängt damit zusammen, dass dieser Park ursprünglich nicht als Anlage gedacht war, sondern als Garten diente. Besitzer war damals kein geringerer als der ehemalige Hamburger Bürgermeister Heinrich Kellinghusen (* 16. April 1796 in Hamburg; † 20. April 1879). Ausgedehnte Spaziergänge sind aufgrund seiner […]

Weiter lesen...


Eidelstedt bis Harvestehude

14. Februar 2018 | Kategorie:

Hamburg gliedert sich in sieben Bezirke auf: Bezirk Altona, Bezirk Bergedorf, Bezirk Eimsbüttel, Bezirk Nord, Bezirk Mitte, Bezirk Wandsbek sowie Bezirk Harburg. Diese sieben Bezirke wiederum sind unterteilt in 104 Stadtteile. Im Folgenden widmen wir uns den Stadtteilen von Eidelstedt bis Harvestehude: Eidelstedt (Bezirk Eimsbüttel) Eilbek (Bezirk Wandsbek) Eimsbüttel (Bezirk Eimsbüttel) Eppendorf (Bezirk Nord) Farmsen – Berne (Bezirk Wandsbek) Fuhlsbüttel […]

Weiter lesen...


Eppendorf

1. Februar 2018 | Kategorie:

Angeben und ausgeben… …hier liegt beides nahe beieinander. Kaum ein Hamburger Stadtteil wird so kontrovers diskutiert wie dieser gleichzeitig „geliebte und gehasste“. Von jeher war Eppendorf eine „bessere Wohngegend“ und glücklicherweise wurden viele der wunder­schönen Jugendstilhäuser im zweiten Weltkrieg nicht zerstört. So hat dieser Stadtteil den bezaubernden Charme, der Hamburg das gewisse „britische Flair“ verleiht. Hier wohnen nicht nur Wichtige […]

Weiter lesen...