Beiträge zum Stichwort ‘Stadtteil’

St. Georg

27. Februar 2018 | Kategorie:

Das etwas andere Bahnhofsviertel 1190 errichtete man, damals weit vor den Toren der Stadt, ein Hospital für Leprakranke und benannte es nach St. Jürgen, der niederdeutschen Form von St. Georg. Im Laufe der Zeit setzte sich jedoch die Bezeichnung St. Georg durch, die sich 1823 auch im Allgemeinen Krankenhaus St. Georg wiederfand – der heutigen Asklepios Klinik -, der ältesten… Continue Reading St. Georg

Weiter lesen...


Sasel

26. Februar 2018 | Kategorie:

Vom Not- zum Wohlstand: da wohnen die Pfeffersäcke Sasel ist einer von mehreren Stadtteilen in Hamburg, von denen man sagt, dort würden die „Pfeffersäcke“ wohnen. Frei nach Peter Lustig: „Klingt komisch, ist aber so“. Sasel ist eine bevorzugte Wohngegend für die Besserverdienenden, die am nördlichen Stadtrand in edlen Einfamilienhäusern mit schicken Gärten ihre Träume vom Schöner Wohnen verwirklichen. Entsprechend hoch… Continue Reading Sasel

Weiter lesen...


Rotherbaum

26. Februar 2018 | Kategorie:

Mit Fahrrad und Porsche – vom Schlagbaum zum Stadtteil Der Stadtteil Rotherbaum gehört zum Bezirk Eimsbüttel und grenzt im Norden an Harvestehude, im Osten an die Außenalster und St. Georg, im Süden und Westen an die Neustadt, Sternschanze und St. Pauli. Das Gebiet um die Rothenbaumchaussee wird häufig auch als Rotherbaum bezeichnet, aber die Konzerte des „NDR am Rothenbaum“ oder… Continue Reading Rotherbaum

Weiter lesen...


Rahlstedt

22. Februar 2018 | Kategorie:

Rahlstedt zeigt Größe – naturfreundliches Rahlstedt Der Stadtteil Rahlstedt liegt im Nordosten und ist sowohl der größte Stadtteil des Bezirks Wandsbek als auch einer der größten Hamburgs. Zu Rahlstedt gehören die Ortsteile Alt-Rahlstedt, Neu-Rahlstedt, Meiendorf, Oldenfelde, Hohenhorst und Großlohe. Durch Rahlstedt fließt die Wandse mit ihren Nebenflüssen und lockert das Stadtbild auf. Besonders sehenswert sind die beiden Naturschutzgebiete Stellmoorer Tunneltal… Continue Reading Rahlstedt

Weiter lesen...


Ottensen

21. Februar 2018 | Kategorie:

Die Keimzelle des Multikulti „Die Freie und Hansestadt Hamburg hat 104 Stadtteile. Einer davon heißt Ottensen. Er liegt im Hamburger Westen, genau neun S-Bahn-Minuten von der City entfernt. (…) Ottensen ist keinesfalls Hamburgs größter Stadteil. Es ist nicht sein bekanntester. Es ist nicht sein schönster. Es ist beileibe auch nicht sein modernster. Auch nicht sein elegantester. Aber viele sind einer… Continue Reading Ottensen

Weiter lesen...


Ottensen bis Uhlenhorst

21. Februar 2018 | Kategorie:

Hamburg gliedert sich in sieben Bezirke auf: Bezirk Altona, Bezirk Bergedorf, Bezirk Eimsbüttel, Bezirk Nord, Bezirk Mitte, Bezirk Wandsbek sowie Bezirk Harburg. Diese sieben Bezirke wiederum sind unterteilt in 104 Stadtteile. Im Folgenden widmen wir uns den Stadtteilen von Ottensen bis Uhlenhorst: Ottensen (Bezirk Altona) Rahlstedt (Bezirk Wandsbek) Rotherbaum (Bezirk Eimsbüttel) Sasel (Bezirk Wandsbek) St. Georg (Bezirk Mitte) St. Pauli… Continue Reading Ottensen bis Uhlenhorst

Weiter lesen...


Ohlsdorf

21. Februar 2018 | Kategorie:

Der Tod steht ihm gut Sie finden den gewählten Titel makaber? Nun, Sie werden sehen, dass er seine Berechtigung hat, denn in Ohlsdorf befindet sich mit seinen 392 Hektar und 235.000 Grabstätten der größte Parkfriedhof der Welt, das Gefängnis Santa Fu, welches in der Zeit des Nationalsozialismus teilweise zu einem Konzentrationslager umfunktioniert wurde und das ehemalige Kinderheim „Feuerbergstraße“, in dem… Continue Reading Ohlsdorf

Weiter lesen...


Nienstedten

21. Februar 2018 | Kategorie:

Wo die Kirche noch im Dorf steht Namentlich erwähnt wurde der Ort Nienstedten erstmals im Jahr 1297. Damals hieß er noch Nygenstede, was so viel wie neue Stätte bedeutet. Er gehört zusammen mit den Stadtteilen Rissen, Iserbrook, Blankenese und Othmarschen zu den sogenannten Elbvororten. Alle liegen im Westen Hamburgs in der Nähe der Elbe und sind im Bezirk Altona. Kommen… Continue Reading Nienstedten

Weiter lesen...


Neustadt

20. Februar 2018 | Kategorie:

400 Jahre jung Die Neustadt liegt zentral zwischen der Altstadt, St. Pauli und Rotherbaum. Die Grenzen werden vom Alsterfleet im Osten, der Elbe im Süden und den Wallanlagen zwischen Elbe und Binnenalster nach Westen und Norden gebildet. Der Stadtteil ist eine Mischung aus Geschäften, Kontoren und Banken. Zudem ist er auch innenstadtnah und bietet daher auch begehrte Wohnquartiere überwiegend rund… Continue Reading Neustadt

Weiter lesen...


Marienthal

20. Februar 2018 | Kategorie:

Hamburgs Dschungel – Viertel der Alleen Von oben betrachtet, könnte man das meinen. Im Konkreten jedoch besticht dieser Stadtteil durch überwiegende Einzelhausbauweise, eingebettet in viele Baumalleen und einen schmalen Waldstreifen. Im Westen grenzt Marienthal an Hamm-Nord und Eilbek, im Osten an Jenfeld. An der südlichen Grenze zu Horn verläuft die Autobahn 24, eine Barriere für alle ohne PKW. Das Tal… Continue Reading Marienthal

Weiter lesen...