Beiträge zum Stichwort ‘Trabrennbahn Farmsen’

Barenbleek Park

17. April 2018 | Kategorie:

Der Charme im Hochwasserschutz Sattgrüne Rasen auf sanften Hügeln, geschwungene Wege, von kleinen Bächen begleitet. Tulpen kuscheln sich an weißblühende Rispenbüsche: das Bild einer südenglischen Parklandschaft. Das Pünktchen Natur „Am Luisenhof“ nahe der U1-Haltestelle Farmsen ist aber gar kein Park, sondern ein Grüngürtel am Hochwasserrückhaltebecken Barenbleek. Dieses wird den Fluss Osterbek zähmen, falls er über die Ufer tritt, und kann… Continue Reading Barenbleek Park

Weiter lesen...


Farmsen-Berne

5. Februar 2018 | Kategorie:

Der unterschätzte StadtteilDer Stadtteil Farmsen-Berne liegt im Nordosten Hamburgs im Bezirk Wandsbek und gehört zu den sogenannten Walddörfern. Farmsen und Berne wurden 1296 erstmals urkundlich erwähnt und 1937 im Zuge des Groß-Hamburg-Gesetzes in die Hansestadt eingemeindet. Viel Natur und Erholung Seit mehreren hundert Jahren wurde in dem Gebiet Ton abgebaut, weswegen sich hier noch viele Teiche als Überreste ehemaliger Tongruben… Continue Reading Farmsen-Berne

Weiter lesen...